Aktenvernichtung

Für die Aktenvernichtung stellen wir Ihnen die gewünschte Anzahl an Sicherheitsbehältern zur Verfügung. Unsere Sicherheitsbehälter bieten wir in unterschiedlichen Größen an. Die Behälter werden bei Ihnen vor Ort aufgestellt. Sie sind nummeriert, eindeutig gekennzeichnet und mit einem integriertem Schloss oder Vorhängeschloss gesichert. .

Bei der Aktenvernichtung erfolgt die Abholung auf Abruf oder in einem festgelegten Turnus. Sie vereinbaren einen Termin mit uns und unser geschultes Fachpersonal kommt zur Abholung zu Ihnen. Im Anschluss wird das Material in unserem Standort:

H&P Gesellschaft für Digitalisierung mbH

Am Sülzegraben 9

38820 Halberstadt

 

gefahren und gemäß  DIN 66399-2 in Sicherheitsstufe P-4 sowie nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes  / DSGVO vernichtet.

Sicherheit von der Anlieferung bis zur Rechnungsstellung

Der Transport in unseren Standort erfolgt mit speziellen Sicherheitsfahrzeugen die vor und nach der Entsorgung Ihrer Daten verschlossen gehalten werden. Somit ist der Zugriff durch Dritte zu jeder Zeit ausgeschlossen. Selbst im Falle einer Havarie ist so die Sicherheit Ihrer Daten zu jedem Zeitpunkt gewährleistet. Nach der Abholung fahren wir Ihre Unterlagen zu unserer Vernichtungsanlage. Die Vernichtung erfolgt in einer geschlossenen Anlage, die nur durch ein Fahrzeugtor zugänglich ist.

Nach dem Vernichtungsvorgang erhalten Sie von uns ein Vernichtungszertifikat und die Bestätigung der ordnungsgemäßen Entsorgung Ihrer Daten. Die vollständige Ausweisung aller Leistungspunkte, wie bspw. Abholtag, Nummerierung der Datenschutzbehälter ist aus den Positionen der Rechnung zu entnehmen.

 

Quick Links:

Schnell finden, was Sie suchen.

Wo Sie uns finden:

Wir sind von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr für Sie da!

H & P GmbH

38820 Halberstadt
Im Sülzegraben 9

Tel +49 (3941) 568576
Fax +49 (3941) 568576